• Förderverein

Seit 1969 aktiv für Ronsdorf

Die finanziellen Spielräume von Einrichtungen wie dem Diakoniezentrum Ronsdorf sind bestimmt durch gesetzliche Rahmenbedingungen. Diese sind so eng, dass vieles, was wünschens- und erstrebenswert ist, nicht umgesetzt werden kann. In Erkenntnis dieser Situation will der Förderverein Ronsdorfer Altenhilfe e.V. hier Möglichkeiten für besondere Aktivitäten schaffen. Der Verein ist Gesellschafter der Evangelischen Altenhilfe Ronsdorf gemeinnützige GmbH und unterstützt deren Arbeit in vielfältiger Weise – materiell und ideell.

So wurden in der Vergangenheit zahlreiche Projekte finanziert, die dem Altenheim zugute kamen und kommen: größere Umbauten, Kleinigkeiten des Alltags, Verschönerungen der Gemeinschafträume, Ausflüge – um nur einige Beispiele zu nennen.

Ein sehr wertvolles Projekt ist auch die Hospizarbeit. Mit Sterbenden und deren Angehörigen umzugehen, ist eine Herausforderung, die viel Sensibilität, Erfahrung und Wissen erfordert. Um die ehrenamtlichen Helfer gut auf ihre Arbeit vorzubereiten, nehmen wir bei der Ausbildung die kompetente Unterstützung des Hospizdienstes des Diakonischen Werkes „Die Pusteblume“ in Anspruch. Der Förderverein unterstützt diese wertvolle Leistung des Hospizdienstes finanziell!

Auch die Ausbildung und die Supervision der ehrenamtlich Mitarbeitenden wird ausschließlich vom Förderverein finanziert.

Deshalb möchten wir Sie bitten, sich für unsere Arbeit zu engagieren: werden Sie Mitglied im Förderverein Ronsdorfer Altenhilfe – unterstützen Sie uns durchIhren Mitgliedsbeitrag und Ihre Spenden. Für die Beiträge und Spenden können auf Wunsch steuerlich zu berücksichtigende Bescheinigungen ausgestellt werden.

E-Mail-Kontakt: foerderverein@altenhilfe-ronsdorf.de