Altenhilfe Ronsdorf

Wir haben jedes Detail im Blick.

Garantiert bestmöglich betreut.

Sie wollen, dass Ihre Angehörigen in unserer Einrichtung gut versorgt sind – durch unser Qualitätsmanagementsystem stellen wir dies sicher. Gut ausgebildete, mit dem aktuellen Stand des Pflegewissens vertraute und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind die Basis für gute, wirkungs- und liebevolle Betreuung.

Unser Qualitätsmanagementsystem folgt den Vorgaben der DIN ISO 9001 / 2008. Seine Regelungen sind für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verbindlich; ihre Einhaltung wird regelmäßig kontrolliert.

Bestehende Abläufe innerhalb der Einrichtung werden alle zwei Monate im Qualitätszirkel mit den Mitarbeitern der Tagespflegeeinrichtung Ronsdorf überprüft und gegebenenfalls weiterentwickelt. Alle Abläufe sind in Verfahrensanweisungen mit entsprechenden Nachweisformularen festgelegt.

Die Verfahrensanweisungen orientieren sich an den Bedürfnissen der Tagespflegekunden und der Mitarbeiter sowie an den gesetzlichen Anforderungen, an Maßnahmen, die sich aus Prüfberichten des Medizinischen Dienstes ergeben sowie an den Anforderungen externer Kunden wie Angehörigen, Ärzten, Sanitätshäusern und Lieferanten.

Im Rahmen der Übergabe, in Dienstbesprechungen, Fortbildungen und Einweisungsterminen werden die Informationen an die Mitarbeiter weitergegeben. In einem Protokoll wird dies schriftlich festgehalten.
Als gültiges Nachschlagewerk und zur Einarbeitung neuer Mitarbeiter steht das Qualitätsmanagementhandbuch mit seinen Verfahrensanweisungen und den dazugehörigen Dokumenten in mehreren Exemplaren zur Verfügung.

Die Einhaltung der festgelegten Qualitätsstandards wird durch eine Reihe von Maßnahmen sichergestellt:

• das jährliche interne Audit anhand der Auditcheckliste des hausinternen Qualitätsmanagements durch den Qualitätsmanager,
• die Hygienevisiten durch den Hygienebeauftragten,
• die Arbeitsschutzbegehungen des Sicherheitsbeauftragten der Einrichtung.

Zur Weiterentwicklung des Systems nehmen die Qualitätsmanagementbeauftragten regelmäßig am Netzwerktreffen „Tagespflegen im Diakonischen Werk RWL“ in Düsseldorf teil. Fachliche Reflexion, Datenaustausch, Beratung und Unterstützung bei der Bearbeitung des hausinternen Qualitätsmanagements stehen hier auf dem Programm. Unser Anspruch ist es, zu jedem Zeitpunkt eine Betreuung nach dem aktuell besten Standard bieten zu können.