Seelsorge

Auch die Seele

bedarf der Pflege.

Hospizarbeit

Der Eintritt der Pflegebedürftigkeit, Einschränkungen im bisher gewohnten Lebensablauf oder vielleicht sogar das absehbare Ende des Lebens bedeuten oft große Herausforderungen für alle Betroffenen. Wir möchten Ihnen helfen, eine veränderte Situationen seelisch zu verkraften. Sehr oft können wir schon durch ein Gespräch oder das einfaches Da-Sein für die Betroffenen eine Hilfestellung geben. Zuweilen aber sind Situationen so komplex, dass hier nur eine professionelle Seelsorge weiterhelfen kann.

Zur Unterstützung unserer hospizlichen Arbeit im häuslichen Bereich sind wir deshalb seit einigen Jahren eine Zusammenarbeit mit dem Hospizdienst „Pusteblume“ der Diakonie eingegangen.