Unsere Leistungen

Immer

besser werden.

Unser Qualitätsmanagement

Die von uns betreuten Personen verstehen wir auch als Kunden: Unsere wichtigste Aufgabe ist es, sie zufrieden zu stellen. Bestmögliche Qualität ist dazu der beste Weg: Das ist bei uns genau so wie in jedem anderen kundenorientiert arbeitenden Unternehmen – auch wenn unser „Produkt“ die Pflege von Mensch zu Mensch ist.

Die Evangelische Ambulante Pflegeeinrichtung Ronsdorf hat in ihrer Qualitätspolitik die Verpflichtung zur Installierung einer Leistungs- und Qualitätssicherung durch ein anerkanntes Qualitätssicherungssystem festgeschrieben.

Durch die Einführung der Pflegeversicherung und die vom Gesetzgeber geforderten Kriterien der Struktur -, Prozess- und Ergebnisqualität erhielt das Thema Qualitätssicherung eine besondere Brisanz.

Die Evangelische Ambulante Pflegeeinrichtung Ronsdorf hat sich daher entschlossen, die Effektivität und Effizienz des Managements auf den Prüfstand zu stellen. Die Wahl fiel auf ein an die DIN ISO 9001: 2000 angelehntes System, da es sich hierbei um eine international anerkannte Lösung handelt.

Die Regelungen, die sich aus dem Qualitätsmanagement ergeben, sind für alle Mitarbeiter verpflichtend. Alle Mitarbeiter unserer Einrichtung tragen Qualitätsverantwortung und sind gehalten, an der Qualitätsverbesserung mitzuarbeiten. Fehler und Reklamationen müssen der Einrichtungsleitung oder anderen Führungskräften mitgeteilt werden. Die für die Aufrechterhaltung unseres QM-Systems notwendigen Mittel werden durch die Leitung zur Verfügung gestellt.

Die speziellen Qualitätsverantwortungen für einzelne Führungskräfte sind jeweils besonders geregelt und dargestellt. Der Beauftragte für das QM sichert die Ergebnisse aus qualitätsrelevanten Maßnahmen und stellt die Umsetzung der Qualitätspolitik und der Qualitätsziele sicher. Er trägt in besonderer Weise zur Umsetzung und Aufrechterhaltung des QM-Systems bei.

Durch Fehlervermeidung und Ressourcenerschließung werden die Kundenzufriedenheit und die Wirtschaftlichkeit unserer Arbeit gleichermaßen gefördert: Das ist gut für die Kunden – und natürlich auch für die Zukunft unserer Einrichtung.

Ihr Pflegeteam